Pages Menu
RssFacebook
Categories Menu

Posted on 18. Juni 2016 in Blog, Wandern |

Rundwanderung Atzmännig

Rundwanderung Atzmännig

Der Juni ist verregnet und nass, aber am Wochenende sollte es für einen Tag trocken bleiben. Somit haben wir uns für einen Ausflug in der Nähe entschieden. Schon mal im Voraus: nach starken Regenfällen ist diese Wanderung nicht geeignet, wir mussten durch Schlamm, welcher von Kuhscheisse nicht unterscheidbar war, waten. Mehr aber später dazu.

Gestartet sind wir auf dem grossen Parkplatz vom Atzmännig. Dort geht es nach dem Campingplatz links hoch, alles dem Wanderweg entlang. Der Weg ist steil und führt immer wieder durch Kuhweiden oder an Kuhweiden vorbei. Um zum Restaurant Chrüzegg zu gelangen, kann man bei P. 1177 den direkten Weg wählen. Wir entschieden uns jedoch über den Gipfel ‚Chrüzegg‘ dem Kamm entlang zu wandern. Auch hier trifft man wieder auf Kuhherden.
Nach einer Stärkung im Restaurant sind wir über die Gipfel ,Tweralpspitz‘ und den ,Rotstein‘ zurück nach Atzmännig, wobei hier durch eine grosse Kuhweide gewandert werden muss, welche sumpfig war vom ganzen Regen der Vortage. Leider hatten die Kühe ihre Geschäfte alle auf dem Wanderweg gemacht. Beim Abstieg ist ein Bach zu überqueren, wo der Hund sich kurz abkühlen und etwas trinken kann. Ab Hinderaltschwand führt der Weg über eine Teerstrasse zum Ausgangspunkt.

Grundsätzlich eine schöne Rundtour, jedoch nach starken Regenfällen nicht zu empfehlen. Mit Hund nicht optimal, da viele Kuhweiden durchquert werden müssen. Ich kann mir vorstellen, dass es eine schöne Schneeschuhtour ist. Im nächsten Winter werde ich sie ablaufen und hier darüber berichten.

> Streckenbeschrieb
Details zur Strecke
Strecke Atzmännig 824m, Chrüzegg 1264m, P. 1229, Tweralpspitz 1331m , Rotstein 1285m, P. 1223, Hinteraltschwand 968m , Atzmännig 824m
Länge 9.1 km
Höhenmeter (auf/ab) 643hm / 643hm
Dauer (ohne Pausen) 3h 50min
SAC Berg- und Alpinwanderskala T2 Bergwandern
Anfahrt grosser Gratisparkplatz Talstation Atzmännig; im Navi als Reiseziel ‚Goldingen Atzmännigstrasse' eingeben. Bushaltestelle Atzmännig Schutt mit regelmässigen Busverbindungen ab Uznach
Restaurants Bergrestaurant Chrüzegg, Restaurant Atzmännig Talstation
Weitere Infos Atzmännig Homepage
Hundespezifisches
Wasser keine Trinkmöglichkeiten im Aufstieg; kleiner Bach bei Chlifelsen; Brunnen bei Hinderaltschwand
Schlüsselstellen Kuhweiden
Robidog bei der Talstation